Ja, ist den schon wieder Weihnachten?

Wie schnell doch ein Jahr vergeht. Mir fehlt der obligatorische Anruf nach Hause zu den Eltern. Mit den besten Wünschen an meine Geschwister geht auch Weihnachten vorbei. (mit vorzüglichem Speiseplan)

Ein Jahr geht mal wieder zu ende!

Wie jedes Jahr habe ich ein paar Tage "zwischen den Tagen" frei, was mir sehr gut tut, da ich auch feststellen muss, dass man ja nicht jünger wird - aber das sagte ich doch hier auch schon öfters.

Ich fange an, mir Gedanken über den nächsten Urlaub zu machen, und mein Partner sagt schon, dass es nicht mehr unbedingt die Küste sein muss. Wir werden sehen.

Dann fällt mir noch ein, dass ja zu Jahresanfang wieder die Untersuchung im Herzzentrum ansteht. Ernste Überraschungen erwarte ich dabei nicht, da es mir gefühlt besser geht, als zum letzten Jahreswechsel.