Ein Film über die letzten Jahre...

Veränderung

 Der Film besteht, weil ich ja Fotograf bin, und kein Filmemacher, aus einer Reihe von schönen Aufnahmen, die mir Papa Google aus meinen Aufnahmen heraus gesucht hat. Als Fernseh-Mensch kann ich natürlich mit Schnitt Programmen umgehen, und habe für den Film Adobe Premiere verwendet.

 Die Erinnerungen beginnen mit meinem alten Arbeitsplatz, an dem ich die letzten 20 Jahre gearbeitet habe. Viele Fernsehstudios wurde dort geplant und projektiert. Mit zunehmendem Alter werden andere Dinge wichtig: nicht der ständige Bau von tollen Fernsehstudios, sondern auch einmal die Zeit für die schönen Dinge. Immer wieder zieht es mich dabei an die Ostsee. Und dabei suche ich schöne Motive - und werde eher kein Meister Fotograf werden. Und mit der Erfahrung der Fernsehtechnik macht mir die Nacharbeit von Fotos am Computer auch mehr Spaß als die eigentlich Aufnahme. Die Fotografischen Aktivitäten sind in meinen Fotografie Seiten beschrieben

Universum

Universum FK100

Wer ist online?

Aktuell sind 199 Gäste und keine Mitglieder online